51
App-Tipp: Facebook für iPhone und iPad
Facebook-App (Screenshot: derappelt.de)

Facebook-App (Screenshot: derappelt.de)

Das weltgrößte soziale Netzwerk in einer App für iPhone, iPad und iPod touch: Die Facebook-Applikation bietet den Komfort der mobilen Internet-Seite, hat also alle wichtigen Funktionen wie Listen, Nachrichten, Gruppen, Anwendungen oder Einstellungen in der Menüleiste gebündelt an Bord. Im Gegensatz zur Website verfügt sie über den Push-Service und benachrichtigt beispielsweise über eingehende Nachrichten, gelikte oder kommentierte Beiträge.

Tipp: Zum Versenden und Empfangen von Nachrichten auf dem iPhone bietet Facebook den „Facebook Messenger“ an, der nur die Nachrichtenzentrale beinhaltet, diese aber deutlich flinker darstellt.

Fazit:
Das Update zahlt sich aus, die App lässt sich deutlich besser bedienen. Viel Spaß beim Upgraden!
[nggallery id=14]

» Download: Facebook-App (iPhone und iPad, gratis)

Update: Neue Funktionen von Version 5.4.2

  • Teile wichtige Momente mit Sprachnachrichten und Videoaufnahmen direkt in der Anwendung.
  • Versende Sprachnachrichten, wenn du mehr zu sagen hast
  • Nimm Videos auf und teile sie direkt in der Anwendung
  • Teile Inhalte und verbinde dich mithilfe des „In der Nähe“-Reiters mit deinen Lieblingsorten
  • Behebung von Fehlern (5.4.2)

Update: Neue Funktionen von Version 5.0

  • Das Durchblättern der Neuigkeiten ist nun schneller
  • Durch das Antippen eines neuen Banners sind weitere Meldungen abrufbar – erneutes Laden ist nicht notwendig
  • Fotos werden durch das Herunterziehen des Bildschirms schneller geöffnet und geschlossen
  • Einfacherer Zugriff auf die Benachrichtigungen