/, Apps, Technik, Top-Themen/App-Tipp: Microsoft OneNote (Ideen und Aufgaben) für iPhone und iPad

App-Tipp: Microsoft OneNote (Ideen und Aufgaben) für iPhone und iPad

 
56
App-Tipp: Microsoft OneNote (Ideen und Aufgaben) für iPhone und iPad

Ein bisschen Microsoft Office für iPhone und iPad: Mit Microsofts OneNote lassen sich Notizen mit Text und Bild erstellen und automatisch über das kostenlose Internet-Cloudlaufwerk Skydrive (Alternative zu Dropbox) abgleichen.

Die kostenlose App OneNote ist auf 500 Notizen begrenzt. Wenn der Grenzwert erreicht wurde, lassen sich Notizen immer noch anzeigen, löschen und synchronisieren. Für weitere Notizen gibt es das interne App-Einkaufsfeature als Upgrade von OneNote zur unbeschränkten Verwendung.

» iTunes: Microsoft OneNote (iPhone, gratis)
» iTunes: Microsoft OneNote (iPad, gratis)

Eine kostenfreie Windows Live ID (etwa von Skype, XBOX) ist für die Verwendung von OneNote erforderlich – verwende eine vorhandene ID oder erstelle eine bei der Registrierung in OneNote.

App-Tipp: Office-Alternative (Word, Excel, Powerpoint) für iPhone und iPad

» App-Tipp: Smart Office 2 (Word, Excel, Powerpoint) für iPhone und iPad 

 

By |2016-10-15T10:54:44+00:00April 20th, 2013|Apple, Apps, Technik, Top-Themen|0 Comments

About the Author:

Derzeit leite ich in der Konzernzentrale der Deutschen Bahn AG ein acht-köpfiges Team, das unter anderen die Online-Kommunikation verantwortet und stetig weiterentwickelt. Im Frühjahr 2017 führten wir ein konzernweites soziales Unternehmensnetzwerk ein: „DB Planet“ vernetzt mittelfristig weltweit bis zu 310.000 Mitarbeiter miteinander. Darüber hinaus verantworte ich die konzernweite Medienbeobachtung, die Konzernmediathek sowie das Content Management System der DB AG.

Leave A Comment